Home » Allgemein » Interessante Meldungen » Sicherheitsforum in Neu-Ulm – Achtung Falle: Betrügern auf der Spur
Terminhinweise. Foto: © Igor Negovelov - Fotolia

Sicherheitsforum in Neu-Ulm – Achtung Falle: Betrügern auf der Spur

Informationsabend der Kripo Neu-Ulm in Neu-Ulm am kommenden Montag, den 04.11.2019.

Die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm informiert am Montag, 04.11.2019 im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm in einem Informationsabend zum Thema „Achtung Falle: Betrügern auf der Spur“ und hofft auf möglichst viele Interessierte.

Immer wieder schaffen es Kriminelle mit den unterschiedlichsten Trickserien teilweise viele tausend Euro oder Sachvermögen wie Schmuck, Münzen oder Goldbarren, insbesondere von älteren oder gutgläubigen Menschen zu ergaunern. Die Betrüger gehen hierbei äußerst professionell vor und sind sehr sprachgewandt. Je nach Betrugsmasche erschleichen sie sich das Vertrauen ihrer Opfer oder überrumpeln und bedrängen sie mit ihren Anliegen.

Es kann jeden treffen
Da jeder als potentielles Opfer in den Fokus von Betrügern geraten kann, informiert der Präventionsbeauftragte der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Herr Kriminaloberkommissar Mark Schmid im Rahmen eines Informationsabends über verschiedene Betrugsmaschen und klärt anhand von echten Beispielen aus der Vergangenheit darüber auf. Fragen aus dem Publikum sind hierbei besonders erwünscht, sodass die Zuhörer für sich möglichst gewinnbringende Informationen mit nach Hause nehmen können und ihre Anliegen aus erster Hand von einem Fachmann beantwortet bekommen.

Betrugsmaschen, die thematisiert werden können:

  • Enkeltrick
  • Falsche Polizeibeamte
  • Haustürgeschäfte
  • Kaffeefahrten
  • Callcenter-Anrufe mit Gewinnversprechen
  • Sonstige Kriminelle Telefonanrufe
  • Betrug mittels E-Mails, Internet und neue Medien

Wann?
Montag, 04. November 2019 um 19.00 Uhr – Einlass ab 18.15 Uhr

Wo?
Edwin-Scharff-Haus, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm

Kosten?
Eintritt frei!

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...