Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Kreis Biberach: Brand eines Schuppen bei Stafflangen
Absperrband Feuerwehr
Symbolfoto: johnmerlin - Fotolia

Kreis Biberach: Brand eines Schuppen bei Stafflangen

Kurz nach 11.00 Uhr, am 30.10.2019, stand ein Schuppen bei Stafflangen, im Landkreis Biberach in Flammen wobei hoher Sachschaden entstand.
Zeugen verständigten Feuerwehr und Polizei. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf einen benachbarten Maschinenschuppen übergriffen. Der betroffene Holzschuppen aber brannte nieder. Zum Glück wurde dadurch niemand verletzt. Der Sachschaden liegt laut Schätzungen der Polizei bei etwa 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sie schließt einen Defekt als Ursache nicht aus. Hinweise auf eine Brandlegung liegen den Ermittlern derzeit nicht vor.

Anzeige