Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Neusäß: Zeugen zu Nötigung auf der A8 gesucht
Symbolfoto: Mario Obeser

Neusäß: Zeugen zu Nötigung auf der A8 gesucht

Am Freitag, den 01.11.2019, kam es auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Neusäß und Adelsried zu einer Nötigung.
Ein 40-Jähriger fuhr mit seinem BMW mit ca. 180 km/h auf der linken Spur, als ein Mercedes von hinten aufschloss. Dieser fuhr dem Geschädigten sehr dicht auf und betätigte die Lichthupe. Dies soll der Mercedesfahrer auch schon vorher bei einem dahinter fahrenden Pkw gemacht haben. Zeugen des Vorfalls sollen sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen, Telefon 08291/18900 melden.

Anzeige