Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Kontrahenten bei Streit gebissen
Symbolfoto: jinga80 - Fotolia

Vöhringen: Kontrahenten bei Streit gebissen

Ein Streit entwickelte sich am 01.11.2019 in Vöhringen, bei dem sich einer der Kontrahenten bissig zeigte.
Bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung am Freitagnachmittag zwischen einem 28-Jährigem und einem 38-Jährigem Mann biss der 28-Jährige Täter seinem Kontrahenten in den Finger. Der Täter verließ anschließend die Örtlichkeit. Die Hintergründe der Tat sind momentan noch unklar. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Anzeige