Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Mit mehr als 2 Promille am Steuer und ein weiteres Problem
Foto: dts Nachrichtenagentur

Memmingen: Mit mehr als 2 Promille am Steuer und ein weiteres Problem

Am 01.11.2019 gegen 17.00 Uhr, wurde in der Stadtweiherstraße in Memmingen ein 31-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Dabei konnte beim Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Der Führerschein konnte durch die Beamten nicht sichergestellt werden, da festgestellt wurde, dass der 31-Jährige zudem nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Den Fahrzeugführer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...