Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Scheibe an Schule eingeschlagen – hoher Schaden
Glasscheibe Fensterscheibe Kaputt
Symbolfoto: animaflora

Neu-Ulm: Scheibe an Schule eingeschlagen – hoher Schaden

Ein Einbruch wurde am 02.11.2019 durch den Hausmeister einer Schule in der Neu-Ulmer Humboldtstraße zur Anzeige gebracht.
Offenbar wurde in den Schulferien eine Fensterscheibe der Schule eingeschlagen. Dadurch entstand ein erheblicher Sachschaden, welcher bislang auf etwa 4.000 Euro geschätzt wird. Dieser Sachschaden wurde offenbar mutwillig im Tatzeitraum zwischen dem 25.10.2019 und dem 02.11.2019 verursacht.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen diesbezüglich im dortigen Bereich gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm unter Telefon 0731/8013-0 zu melden.

Anzeige