Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Aichach: Lkw gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit Pkw
Symbolfoto: Mario Obeser

Aichach: Lkw gerät auf Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit Pkw

Ein Autofahrer zog sich am 04.11.2019 schwere Verletzungen zu, nachdem er auf seiner Fahrspur mit einem entgegenkommenden Lkw zusammenprallte.
Am Montag fuhr ein 32-jähriger Mann gegen 16.30 Uhr mit seinem LKW auf der Kreisstraße AIC 4 von Haunswies kommend, in Richtung Igenhausen. Etwa 300 m nach dem Ortsende von Haunswies geriet der 32-Jährige mit seinem LKW im Bereich einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 63-jährigen Mannes zusammen.

Autofahrer eingeklemmt
Der 63-Jährige wurde im stark beschädigten Pkw eingeklemmt und musste von den aufgerufenen Rettungskräften, den Feuerwehren Haunswies, Affing und Igenhausen, befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Augsburg gefahren.

Aquaplaning als Unfallursache wahrscheinlich
Nach ersten Ermittlungen dürfte die Unfallursache an einer nicht angepassten Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn gelegen haben. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 26.000 Euro.

Anzeige