Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Radfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Radfahrer verletzt sich bei Auffahrunfall

Am Mittwoch, den 06.11.2019, kam es in Günzburg zu einem Auffahrunfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem PKW.
Der Unfall ereignete sich auf der Dillinger Straße in Richtung Reisensburg. Der PKW fuhr etwas langsamer als der Radfahrer, worauf dieser, aufgrund von Unachtsamkeit, eine Notbremsung einlegen musste. Dennoch konnte der Radfahrer einen Zusammenstoß konnte nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall auf das Fahrzeugheck, entstand ein Sachschaden am PKW in Höhe von etwa 1.000 Euro, das Fahrrad blieb unbeschädigt. Der Radfahrer verletzte sich bei dem Sturz leicht und wurde im Kreiskrankenhaus behandelt. Der Fahrer des PKW blieb unverletzt.

Anzeige