Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Radler stürzt wegen anderem Radfahrer- dieser begeht Unfallflucht
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Radler stürzt wegen anderem Radfahrer- dieser begeht Unfallflucht

Zwei Radfahrer waren am 06.11.2019, zwischen Günzburg und Nornheim, ein Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern.
Der Unfallverursacher fuhr von hinten auf den Fahrradfahrer auf, so dass dieser stürzte und sich leicht verletzte. Ohne sich um den gestürzten Radfahrer zu kümmern, fuhr der Verursacher weiter.

Der Flüchtende ist zwischen 20 und 30 Jahre alt und etwa 175 bis 185 cm groß. Er war mit einem braungefleckten Tarnmantel, hellgrauer Hose, schwarzen Sneakers bekleidet und trug ein schwarzes Käppi. Der Mann hatte einen Rucksack in Tarnfarbe dabei. Das Fahrrad wird als altes, schmutziges, silberfarbenes Mountainbike, mit abgefahrenen Reifen beschrieben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Anzeige