Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Großkötz und Günzburg
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zeugen gesucht: Verkehrsunfallflucht in Großkötz und Günzburg

Ein in Großkötz und ein in Günzburg geparktes Fahrzeug wurde am 06.11.2019 durch unbekannte Fahrzeugführer angefahren und beschädigt. Zeugen zu den Unfallfluchten gesucht.

Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 12.30 Uhr und 13.54 Uhr, wurde an einem in Großkötz, im Wasserburger Weg abgestellten Fahrzeug, die Heckscheibe zerstört, sowie die linke Seite der Kofferraumklappe eingedellt und zerkratzt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den von ihm verursachten Schaden zu kümmern.

Ebenfalls gestern, etwa zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr ereignete sich in der Augsburger Straße in Günzburg ein Verkehrsunfall. Das geschädigte Fahrzeug war in einer markierten Parkbucht am Straßenrand geparkt und wurde am linken Außenspiegel angefahren. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher hat sich nicht zu erkennen gegeben und sich unerlaubt entfernt.

Zeugen, welche Angaben zu den Verursachern der Schäden machen können, werden um Mitteiling an die Polizeiinspektion Günzburg, unter der Rufnummer 08221/919-0 gebeten.

Anzeige