Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Gundelfingen: Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundelfingen: Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen

Am 07.11.2019, gegen 15.00 Uhr, kam es auf der Bundesstraße 16, auf Höhe des Parkplatzes Birkenried, zu einem Auffahrunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen.
Zuvor musste der Fahrer eines BMWs abbremsen, nachdem ein Lkw vor ihm auf den Parkplatz abbiegen wollte. Ein nachfolgender Nissan-Fahrer konnte ebenfalls noch rechtzeitig anhalten, jedoch wurde sein Fahrzeug von einem hinter ihm fahrenden 51-jährigen BMW-Fahrer übersehen und auf den haltenden BMW seines Vordermannes geschoben.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Der 59-jährige Nissan-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Auf Grund der Bergung und Unfallaufnahme kam es bis 16.30 Uhr zu Behinderungen an der Unfallstelle.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...