Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Kinder und Jugendliche fahren mit Baustellenwalze herum
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Kinder und Jugendliche fahren mit Baustellenwalze herum

Am Samstagabend, 09.11.2019, wurde eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren dabei beobachtet, wie sie auf einer Memminger Baustelle mit einer Walze herumfuhren.
Mit einem an der Maschine befindlichen Schlüssel starteten sie das Gefährt und beschädigten während der Fahrt diverse Gegenstände auf der Baustelle. Die beim Eintreffen der Polizei bereits geflohenen Jugendlichen konnten im Nahbereich angetroffen werden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Es wird nun wegen Sachbeschädigung und unbefugtem Gebrauch eines Fahrzeuges ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Streit Faust

Leipheim: 47-jähriger schlägt Arbeitskollegen krankenhausreif

Zwei Arbeitskollegen im Alter von 47 und 39 Jahren gerieten am 10.11.19, 15.50 Uhr, in einem Hotel in der Wilhelm-Röntgen-Straße in einen handfesten Streit. In ...