Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Merklingen/A8: Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf glatter Fahrbahn
Symbolfoto: Mario Obeser

Merklingen/A8: Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf glatter Fahrbahn

Hoher Sachschaden entstand am Montag, den 11.11.2019, bei einem Verkehrsunfall, der sich auf der Autobahn 8 bei Merklingen ereignete.
Kurz nach 06.00 Uhr fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Mercedes Kleintransporter auf der A8 in Richtung Stuttgart. Durch gefrierenden Nebel war die Fahrbahn glatt. Der Mercedes-Lenker musste Verkehrsbedingt bremsen. Ein 24-Jähriger fuhr mit seinem VW dahinter. Er bremste, rutschte aber dennoch in das Heck des Mercedes. Ein hinter dem VW fahrender 52-jähriger Teslafahrer konnte ebenfalls nicht mehr halten und streifte den VW. Zum Schluss stieß er noch gegen den Mercedes.

Verletzt wurde niemand. Der Tesla war nicht mehr fahrbereit. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 40.000 Euro.

Anzeige