Home » Auto/Motor » Weltpremiere: Skoda präsentiert den neuen SKODA OCTAVIA
Die Mitglieder des Vorstands von ŠKODA AUTO bei der Weltpremiere des neuen ŠKODA OCTAVIA am Montag, den 11. November 2019, im Prager Messepalast. Foto Skoda

Weltpremiere: Skoda präsentiert den neuen SKODA OCTAVIA

Großer Auftritt für den neuen SKODA OCTAVIA: Vor 700 Gästen und zahlreichen Ehrengästen hat SKODA am Montagabend im Messepalast der Nationalgalerie Prag die vierte Generation des SKODA OCTAVIA vorgestellt.

Zu den Klängen des eigens für diesen Anlass von Jazz-Musiker Jesse Milliner komponierten und vom Orchester der Tschechischen Philharmonie und dem Streichtrio ,Time for Three‘ aufgeführten ,Opus OCTAVIA‘ rollte der SKODA Bestseller ins Rampenlicht. Zehntausende verfolgten die Präsentation via Livestream im Internet.

Neuer OCTAVIA iV 1,4 TSI DSG 115 kW (156 PS) und 75 kW (102 PS)
Die offiziellen Verbrauchs- und Emissionswerte liegen derzeit nicht vor, da das Typgenehmigungsverfahren noch nicht abgeschlossen ist. Das Fahrzeug wird noch nicht zum Verkauf angeboten.

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Skoda Oktavia iV

Die Weltpremiere des neuen ŠKODA OCTAVIA: ŠKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier am Montag, den 11. November 2019, im Prager Messepalast bei der Präsentation des neuen ŠKODA OCTAVIA. Foto: Skoda

Anzeige