Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo
Symbolfoto: CrimeScene - Fotolia

Lindau: Nach Schlägerei auf Jahrmarkt ermittelt die Kripo

Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 20.00 Uhr, kam es auf dem Lindauer Jahrmarkt im Bereich des Riesenrades zu einer Schlägerei mit mehreren beteiligten Personen.
Die Ermittlungen hierzu ergeben nun, dass auf einen am Boden liegenden 19-Jähriger mit Füßen eingetreten wurde. Der junge Mann erlitt hierbei schwere Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Zeugen gesucht
Auf Grund der nun bekannt gewordenen Tathandlung hat die Kriminalpolizei Lindau wegen des Anfangsverdachts des versuchten Totschlags die weiteren Ermittlungen übernommen. In diesem Zusammenhang bittet die Kripo Lindau, mögliche Zeugen der Schlägerei sich unter der Telefonnummer 08382/ 9100 zu melden. Weiterhin werden Personen, welche Hinweise auf die beteiligten Personen geben können, gebeten, ebenfalls die Polizei in Lindau zu kontaktieren.

Anzeige