Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Auffahrunfall am Bahnhofplatz fordert einen Verletzten

Günzburg: Auffahrunfall am Bahnhofplatz fordert einen Verletzten

Am 13.11.2019, gegen 08.45 Uhr, ereignete sich am Bahnhofplatz in Günzburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen, bei dem ein Unfallbeteiligter verletzt wurde.
Der 80-jährige Unfallverursacher fuhr hierbei auf ein an der roten Ampel stehendes Fahrzeug auf, welches infolgedessen auf das davor stehende Fahrzeug aufgeschoben wurde. Der Fahrer des mittleren Fahrzeuges wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ihn brachte ein Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Sein Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.300 Euro, wie die Polizei mitteilt.

An der Unfallstelle war, neben einem Rettungswagen des BRK Günzburg und der Streife der Polizeiinspektion Günzburg, die Feuerwehr Günzburg, die sich um die Verkehrsregelung kümmerte.

Anzeige