Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen
Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg
Symbolfoto: Mario Obeser

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden.
Laut Polizei wollte eine 82-jährige mit ihrem Daihatsu von der Schorndorfer Straße nach links abbiegen und übersah dabei einen VW. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der 32-jährige Fahrer des VW erlitt leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 14.000 Euro. Die 82-jährige Fahrerin erwartet eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige