Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Friedberg/B2: 5 Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt – 2 verletzte Personen
Symbolfoto: Mario Obeser

Friedberg/B2: 5 Fahrzeuge bei Auffahrunfall beschädigt – 2 verletzte Personen

Am Donnerstag, den 14.11.2019, kam es auf der Bundesstraße 2 bei Friedberg zu einem Verkehrusnfall, bei dem fünf Fahrzeuge beschädigt wurden.
Gegen 17.45 Uhr fuhr ein 22-jähriger Kleintransportfahrer auf der B2 in Richtung Augsburg. Zwischen der Abzweigung Lindenau und der Kreuzung mit dem Chippenham-Ring stand der Verkehr. Der Iveco-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr ungebremst auf den vor ihm stehenden Pkw Toyota auf. Dies löste eine Kettenreaktion aus. Insgesamt wurden fünf stehende Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Durch die Wucht des Aufpralls entstanden starke Sachschäden. Vier Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 42.000 Euro.

Der 22jährige Unfallverursacher sowie der 56jährige Toyota-Fahrer mussten leicht verletzt ins Krankenhaus Friedberg verbracht werden.

Für die Bergungsarbeiten musste die B2 kurzzeitig komplett gesperrt werden. Ansonsten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle durch die Freiwillige Feuerwehr Friedberg vorbeigeleitet werden.

In alle Fahrtrichtungen kam es zu erheblichen Rückstaus.

Anzeige