Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Lauingen: Polizei wurde zu zwei Körperverletzungen gerufen
Symbolfoto: Bruno Glätsch

Lauingen: Polizei wurde zu zwei Körperverletzungen gerufen

Für den frühen Samstag, den 16.11.2019, meldet die Polizei zwei Fälle, bei denen es um Körperverletzungen in einer Bar in Lauingen und einer Disko in Bissingen ging.

Kontrahenten im Streit in Bar in Lauingen niedergeschlagen
Samstagfrüh besuchte eine Gruppe aus mehreren Personen eine Bar in Lauingen. Aus unbekannten Gründen entwickelte sich im Außenbereich eine körperliche Auseinandersetzung. In der Bar, die sich in der Brüderstraße befindet, gerieten ein 18-Jähriger und ein 24-Jährigen aneinander, wobei der Jüngere dem Älteren mit der Faust in das Gesicht schlug und dieser zu Boden fiel. Obwohl der 18-Jährige zunächst flüchtete, konnte er kurze Zeit später ermittelt werden und kehrte zur Örtlichkeit zurück. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Dillingen wurden aufgenommen.

Frau zieht 22-Jährige in der Disko in Bissingen an den Haaren
Zu einer weiteren Streitigkeit kam es am Samstag gegen 02.00 Uhr in einer Diskothek in Bissingen. Nachdem eine 22-Jährige das Gespräch zu ihrem 27-jährigen Bekannten suchte, ging eine 45-jährige Frau dazwischen und beleidigte die 22-Jährige. Anschließend packte sie die junge Dame an den Haaren und zog sie zu Boden, wodurch diese leicht verletzt wurde.

Anzeige