Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: In der Halloween-Nacht auf dem Heimweg niedergeschlagen – Zeugen gesucht
Symbolfoto: LMoonlight - Pixabay

Memmingen: In der Halloween-Nacht auf dem Heimweg niedergeschlagen – Zeugen gesucht

Bereits am Freitag, den 01.11.2019, ereignete sich früh morgens eine Körperverletzung vor einer Gaststätte in der Memminger Weberstraße.
Wie die Polizei jetzt mitteilt, wollte ein 43-Jähriger gerade seinen Heimweg antreten, als er beim Verlassen der Bar von einem unbekannten unvermittelt ins Gesicht geschlagen wurde und zu Boden ging. Dadurch erlitt dieser Verletzungen an Lippe und Stirn. Ein herbei gerufener Rettungswagen musste den Mann ins Klinikum Memmingen verbringen.

Zeugen gesucht
Da der Vorfall erst zwei Wochen später der Memminger Polizei gemeldet wurde, ergeht erst jetzt die Bitte um Zeugenhinweise. Wer konnte Beobachtungen machen. Mitteilung unter Rufnummer 08331/100-0.

Anzeige