Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Unbekannte stehlen im großen Umfang Parfum von Lkw – Kripo ermittelt
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Unbekannte stehlen im großen Umfang Parfum von Lkw – Kripo ermittelt

Während ein Lkw-Fahrer am 16.11.2019 in Ulm schlief, wurde palettenweise Parfum von seinem Lastwagen gestohlen. Zeugen gesucht.
Der Fahrer hatte seinen Sattelzug gegen Mitternacht im Franzenhauserweg geparkt, wo er eine Pause einlegte. Als der Mann gegen 07.00 Uhr aufwachte, bemerkte er, dass an der Ladung etwas nicht stimmt. Schnell stellte er fest, dass innerhalb der letzten sieben Stunden Unbekannte insgesamt neun Paletten mit Parfum gestohlen haben. Die Polizei ermittelt jetzt um festzustellen, wer für die Tat verantwortlich ist. Dabei hoffen die Ermittler auch auf Hinweise von Zeugen, zumal sie davon ausgehen, dass die Täter eine gewisse Zeit für den Abtransport der Ware benötigten und mit einem anderen größeren Fahrzeug da gewesen sein müssen.

Wer am Samstag, zwischen 00.00 Uhr und 07.00 Uhr im Franzenhauserweg etwas Verdächtiges gesehen hat wird gebeten, sich bei der Ulmer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0731/1880 zu melden.

Anzeige