Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Bad Wörishofen: Polizei zu Streit gerufen – Mann muss bei Polizei übernachten
Symbolfoto: sasun Bughdaryan - Fotolia

Bad Wörishofen: Polizei zu Streit gerufen – Mann muss bei Polizei übernachten

Am Sonntag, 17.11.2019, kurz vor Mitternacht, kam es in Bad Wörishofen zu einem heftigen Streit zwischen einem Pärchen, bei dem von Seiten des 49-jährigen Mannes auch Beleidigungen fielen.
Die Polizei wurde darüber verständigt. Als der Mann offenbar auch noch auf die 54-jährige Frau losgehen wollte, wurde er von der Polizeistreife zu Boden gebracht und gefesselt. Dabei leistete er Widerstand. Da er zudem auch noch erheblich alkoholisiert war, wurde er zur Ausnüchterung in die Haftzelle der Polizeiinspektion Bad Wörishofen verbracht.

Der Einsatz wurde von den Einsatzkräften mit der erst kürzlich eingeführten Body-Cam aufgezeichnet. Gegen den Täter wird nun wegen Widerstand, Nötigung und Beleidigung ermittelt.

Anzeige