Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim / Pfaffenhausen: Vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten
Symbolfoto: totojang1977 - Fotolia

Mindelheim / Pfaffenhausen: Vermehrt Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am Sonntag, 17.11.2019, zwischen 22.00 Uhr und 23.00 Uhr und auch wieder ganz aktuell heute Vormittag erhielten einige Personen Anrufe von angeblichen Polizeibeamten.
Die falschen Polizisten meldeten sich mit „Polizei Mindelheim“ oder „Kriminalpolizei“. Die männlichen Anrufer erzählten die bereits bekannten Legenden, dass die Angerufenen auf einer Liste von Straftätern aufgezeichnet gewesen seien. Die meisten Angerufenen ließen die falschen Polizeibeamten gar nicht erst nach Wertgegenständen fragen, sondern legten sofort auf. Keiner der Angerufenen ließ sich einschüchtern, sondern verständigte jeweils selbst die Polizei. In diesem Zusammenhang darf wieder darauf hingewiesen werden, grundsätzlich keinem fremden Anrufer Angaben über persönliche Daten oder im Haus aufbewahrte Wertgegenstände, Geld oder Schmuck am Telefon zu machen.

Anzeige