Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Vor 10 Jahren gestohlene Handtasche wieder „ausgetaucht“
Symbolfoto: StockSnap - Pixabay

Illertissen: Vor 10 Jahren gestohlene Handtasche wieder „ausgetaucht“

Als am vergangenen Wochenende der Stadtweiher in Illertissen abgelassen wurde, kam eine stark in Mitleidenschaft gezogene Handtasche zum Vorschein.

Die Überprüfung des Inhalts durch die Polizeiinspektion Illertissen führte nun zu der Erkenntnis, dass die Tasche im Jahr 2009 von einem unbekannten Täter entwendet worden war. Der Diebstahl ereignete sich demnach am 13.05.2009, bei einer Veranstaltung in der Alten Schranne. Der Täter hatte es offenbar nur auf Bargeld und das Mobiltelefon abgesehen. Den Rest seiner Beute entledigte er sich im Stadtweiher.

Über diverse Scheckkarten konnte nun ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen, dem Fund der Tasche und die Tat von vor 10 Jahren hergestellt werden. Der Beuteschaden wurde 2009 mit 800 Euro beziffert.

Die Polizei wird die aufgefundene Tasche und die Reste des Inhalts an die rechtmäßige Eigentümerin übergeben. Ob die sich über die wiedergefundene Handtasche freute, ist uns nicht bekannt.  Hinweise auf den unbekannten Täter ergaben sich nicht. (Symbolfoto)

Anzeige