Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Lauingen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Zeugen zu zwei Unfallfluchten in Lauingen gesucht

Die Polizei sucht zu zwei Unfallfluchten, die sich in Lauingen zutrugen, Zeugen die Hinweise zu den geflüchteten Fahrzeugführern machen können.

Bereits am 15.11.2019 zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr wurde ein blauer Dacia Logan, der auf einem Parkplatz in der Theodor-Heuss-Straße geparkt war, von einem bislang unbekannten Fahrzeug am rechten Außenspiegel und im Bereich der Heckklappe beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von circa 1000 Euro.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es im Edurad-Jäger-Weg zwischen dem 15.11.2019, 17.30 Uhr und 18.11.2019, 07.30 Uhr. Dort wurde ein schwarzer Opel Insignia im Bereich der Fahrertür/Kotflügel vorne links eingedellt. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09071/56-0.

Anzeige