Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Buttenwiesen: Pkw-Lenker prallt gegen Zaun und lässt Pkw stehen
Blutentnahme
Symbolfoto: Henrik Dolle - Fotolia

Buttenwiesen: Pkw-Lenker prallt gegen Zaun und lässt Pkw stehen

Am 18.11.2019, gegen 22.30 Uhr, kam ein 20-jähriger VW Fahrer auf Grund seiner Alkoholisierung auf der Kreisstraße DLG 23 nach links von der Fahrbahn ab.
Der VW prallte gegen einen Zaun der Gemeinde Buttenwiesen. Anschließend stellte er seinen Pkw ab und entfernte sich vom Unfallort. Durch einen vorbeikommenden Verkehrsteilnehmer wurde der beschädigte Pkw sowie der Fahrer festgestellt und der Polizei gemeldet.

Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Der 20-jährige Fahrer musste sich daraufhin einer Blutentnahme im Krankenhaus Wertingen unterziehen. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Am Pkw und Zaun entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Anzeige