Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Landkreis Dillingen: Zeugen zu Unfallfluchten in Dillingen und Ziertheim gesucht
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Landkreis Dillingen: Zeugen zu Unfallfluchten in Dillingen und Ziertheim gesucht

Am 20.11.2019 bzw. 21.11.2019 war es in Dillingen und in Ziertheim zu zwei Fällen von Unfallflucht gekommen, wozu die Polizei nun die Verursacher sucht.

Opel in Dillingen angefahren
Zwischen 17.15 Uhr und 18.00 Uhr wurde auf einem Parkplatz am Fischerberg in Dillingen ein schwarzer Opel Insignia im Bereich der hinteren rechten Stoßstange angefahren und beschädigt. An der Unfallstelle blieb lediglich ein Teil einer beschädigten Kennzeichenhalterung zurück. Der Sachschaden wird mit etwa 500 Euro angegeben.

Fahrzeugführer eines Audi begeht in Ziertheim Unfallflucht
Zu einer weiteren Unfallflucht kam es zwischen dem 20.11.2019, 18.00 Uhr und dem 21.11.2019, 10.15 Uhr in Ziertheim. Hierbei wurde eine Hecke an der Staatsstraße 2032 bei Dattenhausen erheblich beschädigt. Durch die Straßenmeisterei konnten an der Unfallstelle Fahrzeugteile, die auf einen blauen Audi der Baureihe A3/S3 mit Baujahr 1998-2003 hindeuten, aufgefunden werden.

In beiden Fällen bittet die Polizei Dillingen unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Anzeige