Home » Blaulicht-News » Landkreis Aichach-Friedberg » News Raum Aichach » Kissing: 89-Jähriger begeht Unfallflucht und wird dabei gesehen
Unfallflucht
Symbolfoto: Wolfilser - Fotolia

Kissing: 89-Jähriger begeht Unfallflucht und wird dabei gesehen

Dank einer Zeugin blieb eine von einem älteren Autofahrer verursachter Parkrempler am 25.11.2019 in Kissing nicht ungeklärt.
Am Montag, gegen 10.05 Uhr, fuhr ein 89-Jähriger mit seinem Opel Astra, auf einem Parkplatz einer Metzgerei/Bäckerei, rückwärts aus einer Parklücke. Dabei fuhr er gegen einen geparkten Pkw Toyota. Der Fahrer begutachtete kurz den Schaden und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Dabei wurde er von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet. Sie notierte sich das amtliche Kennzeichen des Opels. Die eingesetzte Polizeistreife konnte dadurch den 89-Jährigen ermitteln, der sich nun wegen der Unfallflucht verantworten muss.

Es entstand bei dem Zusammenstoß ein Sachschaden in Höhe von etwa 1800 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat