Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Autofahrerin überschlägt sich bei Kraftisried
Symbolfoto: Mario Obeser

Autofahrerin überschlägt sich bei Kraftisried

Am Montagmittag, 25.11.2019, war eine 51-jährige Peugeot-Fahrerin auf der nassen Kreisstraße zwischen Kraftisried und Kempten vermutlich zu schnell unterwegs.
In einer Kurve kam sie von der Straße ab und überschlug sich. Das Auto blieb im angrenzenden Waldstück auf dem Dach liegen. Die Fahrerin konnte noch selbst aus dem Auto klettern. Sie erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste ins Klinikum eingeliefert werden. Am Auto, das abgeschleppt werden musste, entstand ein Totalschaden, der von der unfallaufnehmenden Polizeiinspektion Marktoberdorf auf etwa 8000 Euro geschätzt wird.

Anzeige