Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Geldkassette aus unversperrtem Fahrzeug auf Wochenmarkt gestohlen
Symbolfoto: H-J Walther - Fotolia

Memmingen: Geldkassette aus unversperrtem Fahrzeug auf Wochenmarkt gestohlen

Am 26.11.2019, gegen 13.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Personen aus einem nicht versperrten Lieferfahrzeug in Memmingen einen Rucksack, sowie eine Geldkassette.
In der Kassette befanden sich etwa 1.500 Euro bis 1.600 Euro. In unmittelbarer Tatortnähe konnten zwei Männer von einem Zeugen wahrgenommen werden, die eventuell als Tatverdächtige in Frage kommen.

Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben:
Erste Person: männlich, ca. 170 cm groß, 35 bis 40 Jahre alt, schlank, dunkle kurze Haare; Zweiter Person: männlich, ca. 175 cm groß, ca. 40 Jahre alt, kräftige Statur, dunkles, kurzes schütteres Haar.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere wenn jemand die vorgenannten Männer zum Tatzeitpunkt auf dem Wochenmarkt in Memmingen wahrgenommen hat. Mitteilungen werden unter der Telefonnummer 08331/100-0 entgegen genommen.

Anzeige