Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Königsbrunn: Zeuge gesucht zu Unfall auf Parkplatz am Busbahnhof
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Königsbrunn: Zeuge gesucht zu Unfall auf Parkplatz am Busbahnhof

Die Polizei Bobingen sucht den Fahrer eines weißen Kleinwagens, der sich am 23.11.2019, gegen 21.00 Uhr, auf dem Parkplatz des zentralen Busbahnhofs an der Königsallee befunden hatte.
Zu diesem Zeitpunkt war eine 56-jährige Frau zu ihrem dort geparkten Pkw zurückgekommen und hatte festgestellt, dass ein schwarzer BMW auf Kontakt zur hinteren Stoßstange ihres Pkw geparkt stand, wodurch diese beschädigt wurde. Der 67-jährige Fahrer des BMW macht nun geltend, dass die Frau den Schaden selbst verursacht habe, indem sie beim Ausparken gegen sein Fahrzeug gestoßen sei.

Bestimmter Zeuge gesucht
Der gesuchte Zeuge soll die Frau bereits bei ihrem Eintreffen am Parkplatz auf die Situation angesprochen haben und könnte somit die Angaben des 67-Jährigen widerlegen. Der Mann wird gebeten sich unter der Telefonnummer 08234/9606-0 bei der Polizeiinspektion Bobingen zu melden.

Anzeige