Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Buttenwiesen: Autofahrer übersieht Traktorgespann und wird erfasst
Traktor
Symbolfoto: moritz320 - Pixabay

Buttenwiesen: Autofahrer übersieht Traktorgespann und wird erfasst

Nach einem Verkehrsunfall, der sich am 28.11.2019, gegen 18.50 Uhr, bei Buttenwiesen ereignete, erlitt der 55-jährige Unfallverursacher einen Schock.
Der Mann musste per Rettungswagen in das Wertinger Krankenhaus eingeliefert werden. Der 55-Jährige wollte mit seinem Auto von einem Teerweg aus Richtung der Bäldleschwaige kommend nach links auf die Kreisstraße DLG 23 in Richtung Pfaffenhofen abbiegen. Er nahm dem 23-jährigen Fahrer eines Traktorgespanns die Vorfahrt, der auf der Kreisstraße in Richtung Gremheim unterwegs war. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.

Am Wagen des 55-Jährigen entstand Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro, das Schleppergespann hingegen blieb unversehrt. Die Kreisstraße musste für fast zwei Stunden halbseitig gesperrt werden. Für die Maßnahmen vor Ort waren die Feuerwehren Pfaffenhofen und Buttenwiesen mit rund 30 Einsatzkräften.

Anzeige