Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Elchingen/A8: Unfall durch raschen Spurwechsel – weißer SUV BMW flüchtet
BMW Lenkrad Navi
Symbolfoto: Pexels - Pixabay

Elchingen/A8: Unfall durch raschen Spurwechsel – weißer SUV BMW flüchtet

Rund 20.000 Euro Sachschaden waren bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag, den 28.11.2019, am Autobahnkreuz Ulm / Elchingen, auf der Autobahn 8 entstanden.
Die beiden Fahrer eines weißer SUV BMW sowie eines VW Golf wollten von der A7 kommend auf die A8 in Richtung Stuttgart wechseln und fuhren über den Einfädelungsstreifen auf die Durchgangsfahrbahn. Der Fahrer des VW war dabei unmittelbar auf den mittleren der drei Fahrstreifen gefahren. Hier musste er nun auf den linken Fahrstreifen ausweichen, da der BMW ebenfalls auf den mittleren Fahrstreifen wechselte. Eine ganz links fahrende Autofahrerin konnte nicht mehr ausreichend abbremsen und fuhr dem VW Golf ins Heck. Der Fahrer des weißen SUV fuhr einfach in Richtung Stuttgart weiter.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, ein Auto musste abgeschleppt werden.

Unfallzeugen gesucht
Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei in Günzburg unter Telefonnummer 08221/919-311 in Verbindung zu setzen.

Anzeige