Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Polizei erwischt mehrere berauschte Fahrer
Alkohol Kontrolle Promille
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Kaufbeuren: Polizei erwischt mehrere berauschte Fahrer

In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag wurden bei Verkehrskontrollen mehrere berauschte Fahrzeugführer im Stadtgebiet Kaufbeuren und Bereich Pforzen festgestellt.

Ein 42-Jähriger wurde gegen 20.30 Uhr in der Füssener Straße kontrolliert und dabei Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Gegen 21.00 Uhr wurde ein weiterer betrunkener Pkw-Fahrer an der Hammerschmiede in Pforzen kontrolliert. Der 35-jährige erreichte bei einem Test einen Wert von knapp ein Promille.

Gegen 23.30 Uhr wurde in der Augsburger Straße ein 56-jähriger mit einem E-Scooter kontrolliert. Auch hier konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von knapp 0,9 Promille. Zudem fehlte an dem E-Scooter die vorgeschriebene Versicherungsplakette.

Zuletzt wurde bei der Kontrolle eines 31-jährigen Pkw-Fahrers gegen 00.15 Uhr in der Neugablonzer Straße drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Er musste mit zur Blutentnahme auf die Dienststelle genommen werden.

Alle vier Fahrer erwarten nun ein hohes Bußgeld, sowie ein Fahrverbot. Der E-Scooter Fahrer muss zudem noch mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne Versicherungsschutzes rechnen.

Anzeige
WhatsApp chat