Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Gersthofen: Spaziergängerin von Hund gebissen
Hundeschnauze
Symbolfoto: Nicooografie - Pixabay

Gersthofen: Spaziergängerin von Hund gebissen

Eine Frau, die am 01.12.2019 in Gersthofen spazieren ging, wurde von einem Hund gebissen.
Gestern ging die 63-jährige Geschädigte gegen 12.00 Uhr im Stadtgebiet Gersthofen spazieren. Plötzlich rannte aus einem Haus ein Hund auf sie zu. Noch bevor sie reagieren konnte, biss ihr der Hund in den Oberschenkel. Sie musste ins Krankenhaus. Gegen die Hundebesitzerin wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Anzeige