Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Beim Rückwärtsfahren Passanten übersehen und verletzt
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Beim Rückwärtsfahren Passanten übersehen und verletzt

Montagmittag, gegen 12.20 Uhr, suchte eine 87-jährige PKW-Fahrerin einen freien Parkplatz auf einem Supermarktgelände. Hierbei übersah sie beim Rückwärtsfahren zwei Passanten.
Diese waren hinter dem PKW in Richtung Eingang unterwegs. Die PKW-Lenkerin touchierte beide Fußgänger mit dem Heck, wobei sich der 81-jährige Mann den Kopf an der Heckscheibe anstieß und die 72-jährige weibliche Person auf ihr rechtes Knie fiel, das ihr Schmerzen bereitete. Am PKW ist kein Sachschaden entstanden.

Anzeige