Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Jugendliche greifen in Kasse und flüchten – Zeugensuche
Kasse Bargeld
Symbolfoto: © Patryk Kosmider - Fotolia

Senden: Jugendliche greifen in Kasse und flüchten – Zeugensuche

Gegen 17.45 Uhr, am 03.12.2019, betraten zwei Jugendliche einen Verbrauchermarkt in der Hauptstraße. An der Kasse gaben sie vor eine Kleinigkeit zu kaufen.
Als die Kassiererin die Kasse öffnete griff einer der Beiden in die Kasse und entwendete daraus Bargeld in Höhe von unter 100 Euro. Im Anschluss flüchteten die beiden Personen. Sie werden als etwa 15 bis 18 Jahre alt beschrieben und trugen Sportkleidung. Möglicherweise besteht Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat vom vergangenen Samstag.

Zeugen gesucht
Die Polizeistation Senden sucht dringend Zeugen in dieser Angelegenheit. Wem fielen, möglicherweise schnell flüchtende Jugendliche im Bereich der Hauptstraße auf? Hinweise werden von der Polizeistation Senden unter der Telefonnummer 07307/91000-0 entgegen genommen.

Anzeige