Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Westendorf: Pkw verursacht durch Überholen einen Unfall und flüchtet
Pkw Lenkrad
Symbolfoto: Sauerlandpics - Fotolia

Westendorf: Pkw verursacht durch Überholen einen Unfall und flüchtet

Ein derzeit noch unbekannter Fahrzeugführer verursachte am 03.12.2019, durch sein Überholmanöver einen Verkehrsunfall und fuhr, ohne anzuhalten weiter.
Am Dienstag fuhr eine 21-jährige Frau um 14.15 Uhr mit ihrem Pkw von Germaringen Richtung Dösingen. Ungefähr auf halber Strecke setzte ein ihr entgegenkommender Pkw-Lenker plötzlich zum Überholen an. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Fahrerin nach rechts ausweichen. Dabei geriet sie mit ihrem Fahrzeug in den Straßengraben und blieb auf der Seite liegen. Der Überholende fuhr weiter. Die junge Frau erlitt leichte Verletzungen, es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro.

Zeugensuche
Bei dem Pkw des Unfallverursachers handelte es sich um ein größeres dunkelblaues Fahrzeug. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Buchloe unter der Telefonnummer 08241/9690-0 erbeten.

Anzeige