Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Bissingen: Fünf Tiere sterben bei Brand in Scheune
Symbolfoto: Mario Obeser

Bissingen: Fünf Tiere sterben bei Brand in Scheune

Am 04.12.2019 gegen 19.30 Uhr wurde über die Feuerwehr der Brand eines Schweinestalls in Bissingen gemeldet.
Durch die Feuerwehren von Bissingen, Unterbissingen, Kesselostheim und Höchstädt, sowie umliegenden Ortsfeuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden, bevor dieser auf den restlichen Gebäudeteil überschlug. Durch die starke Rauchentwicklung verendeten drei Sauen und zwei Ferkel. Am Gebäude entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 30.000 Euro. Ersten Ermittlungen zur Folge entstand der Brand wahrscheinlich auf Grund eines defekten Wärmestrahlers. Zur weiteren Brandermittlung wurde die Kriminalpolizei Dillingen hinzugezogen.

Anzeige