Home » Blaulicht-News » Landkreis Donau-Ries » News Raum Donauwörth » Buchdorf: Lkw-Fahrer gerät beim Trinken auf Gegenspur und verursacht Unfall
Flasche Trinken
Symbolfoto: StockSnap - Pixabay

Buchdorf: Lkw-Fahrer gerät beim Trinken auf Gegenspur und verursacht Unfall

Ein 47-jähriger Lkw-Fahrer befuhr am gestrigen 04.12.2019, um 08.45 Uhr, mit seinem 40-Tonner die Kreisstraße DON 24 in Richtung Sulzdorf.
Kurz nach der Abfahrt Höhe Bergstetten kam der Lkw alleinbeteiligt auf die Gegenfahrspur und streifte dort einen entgegenkommenden Sattelzug. Der israelische Berufskraftfahrer gab später gegenüber den aufnehmenden Beamten an, wegen eines Trinkvorgangs kurzzeitig unachtsam gewesen zu sein. Er wurde angezeigt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Anzeige