Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Wattenweiler: Vorfahrt nicht beachtet – Unfall mit einem Verletzten
Symbolfoto: in-foto-backgrounds - Fotolia

Wattenweiler: Vorfahrt nicht beachtet – Unfall mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 04.12.2019, gegen 14.10 Uhr, ereignete sich auf der Dorfstraße bzw. B 16 in Wattenweiler ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 13.500 Euro.
Zur Unfallzeit wollte ein 65-Jähriger von der Raiffeisenstraße kommend nach links in die Dorfstraße einbiegen. Er übersah hierbei den Lkw einer 41-Jährigen, welche mit diesem die Dorfstraße in Richtung Krumbach befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. An der Unfallstelle hätte der 65-Jährige das Verkehrszeichen „Vorfahrt gewähren“ beachten müssen. Am Pkw des 65-Jährigen entstand erheblicher Sachschaden. Dieser musste abgeschleppt werden.

Der 65-Jährige zog sich beim Unfall leichte Verletzungen zu. Die Straßenmeisterei musste hinzugezogen werden, um die Fahrbahn zu reinigen.

Anzeige