Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Achsbruch an Pkw wegen übersehener Verkehrsinsel
Blaulicht Blaulichtbalken
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Achsbruch an Pkw wegen übersehener Verkehrsinsel

Einen Verkehrsunfall verursachte ein Autofahrer am 06.12.2019 bei Illertissen. Nach ersten Erkenntnissen wurde bei dem Unfall niemand verletzt.
Gegen 19.30 Uhr war ein 62-Jähriger mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2031 von Altenstadt in Richtung Illertissen unterwegs. Auf Höhe Jedesheim übersah er eine Verkehrsinsel und überfuhr diese mit seiner linken Fahrzeugseite. Auf Grund der Wucht des Aufpralls brach die Vorderachse. Das Fahrzeug war im Anschluss nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro beziffert.

Anzeige