Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Kötz: Unbekannter versuchte offenbar private Daten auszuspähen
Telefon Telefonapparat
Symbolfoto: totojang1977 - Fotolia

Kötz: Unbekannter versuchte offenbar private Daten auszuspähen

Gestern Nachmittag, am 09.12.2019, erhielt ein Mann einen Anruf von einem Unbekannten, welcher erklärte, dass er seinen Geldbeutel mit einem größeren Geldbetrag darin gefunden habe.
Der Anrufer wollte sich zunächst mit dem angeblichen Verlierer treffen. Im weiteren Verlauf wollte dann der Anrufer, dass der angebliche Verlierer ihm seine Adresse mitteilt, damit er ihm die Geldbörse zusenden könne. Der Angerufene ging auf diese Ansinnen nicht ein. Er übermittelte keinerlei persönliche Daten und beendete das Telefongespräch.

Es muss nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen davon ausgegangen werden, dass der Anrufer mittels dieser Masche versucht hat, an persönliche Daten des Angerufenen zu kommen. Die Polizei warnt davor am Telefon irgendwelche private Daten wie Adresse, Bankverbindung etc. preiszugeben.

Anzeige