Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Beim Ausparken Auto angefahren und Unfallflucht begangen
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Beim Ausparken Auto angefahren und Unfallflucht begangen

Gegen 03.30 Uhr, am 11.12.2019 fuhr ein Pkw-Lenker rückwärts in der Hermann-Köhl-Straße aus einem Parkplatz aus. Dabei stieß er gegen einen anderen geparkten Pkw und beschädigte diesen.
Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet. Anhand seiner Beobachtungen konnte der mutmaßliche Unfallverursacher, ein 54-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg, ermittelt werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle eingeleitet. An dem geschädigten Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Anzeige
WhatsApp chat