Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Bei glatter Fahrbahn auf Verkehrsinsel gerutscht
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Bei glatter Fahrbahn auf Verkehrsinsel gerutscht

Die glatte Fahrbahn wurde am 12.12.2019 einem Autofahrer in Günzburg zum Verhängnis.
Gestern Abend befuhr ein 62-Jähriger mit seinem Pkw die Riedstraße in Richtung Bundesstraße 16 bzw. Dillinger Straße. Vor der Einmündung zur Bundesstraße verlor der Pkw-Lenker auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte auf einer dort befindlichen Verkehrsinsel gegen ein Verkehrsschild. Bei diesem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro.

Anzeige