Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Mehrere Verkehrsunfälle im Bereich der Polizei Neu-Ulm
Winter Schnee Straßenglätte
Symbolfoto: Jürgen Fälchle - Fotolia

Mehrere Verkehrsunfälle im Bereich der Polizei Neu-Ulm

Zu einer Vielzahl von Verkehrsunfällen kam es in der Zeit von Freitag, 13.12.2019, 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Neu-Ulm.
Insgesamt sechzehnmal mussten Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Neu-Ulm in diesem Zeitraum ausrücken. Bei fünf der Verkehrsunfälle war die den Witterungsverhältnissen nicht angepasste Geschwindigkeit unfallursächlich. Bei einem Unfallverursacher wurde zudem festgestellt, dass die Fahrzeugführerin ihren Pkw noch nicht mit Winterreifen ausgestatten hatte.

Insgesamt entstand an den Fahrzeugen, die an den Verkehrsunfällen beteiligt waren, ein Sachschaden in Höhe von rund 38.000 Euro. Eine Person wurde leichtverletzt.

Anzeige