Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Vöhringen: Mit falscher Bereifung Unfall im Kreisverkehr verursacht
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Vöhringen: Mit falscher Bereifung Unfall im Kreisverkehr verursacht

Gegen 10.50 Uhr, am 12.12.2019, ereignete sich auf der Ulmer Straße/Ecke Kranichstraße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.
Eine 73-jährige Pkw-Lenkerin kam aufgrund von winterglatter Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und kollidierte im Kreisverkehr mit dem Pkw eines 32-jährigen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3500,- Euro. Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt. Die Pkw-Fahrerin erwartet nun eine Anzeige, unter anderem, weil sie noch mit Sommerreifen unterwegs gewesen ist.

Anzeige