Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Radfahrer und Autofahrerin betrunken unterwegs
Autofahrer betrunken
Symbolfoto: StockSnap - Pixabay

Neu-Ulm: Radfahrer und Autofahrerin betrunken unterwegs

Zwei betrunkene Fahrzeugführer gingen der Polizei im Starkfeld in Neu-Ulm ins Netz. Beide müssen nun mit den entsprechenden Konsequenzen rechnen.

Am Freitag, 13.12.2019, gegen 22.30 Uhr wurde ein 34-jähriger Fahrradfahrer auf Grund seiner fehlenden Fahrradbeleuchtung im Starkfeld in Neu-Ulm einer Verkehrskontrolle unterzogen. Doch das Licht war noch das kleinere Problem. Bei ihm wurde im Laufe der Kontrolle Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Der Wert lag bei etwa 1,8 Promille, was dazu führte, dass der Mann sich einer Blutentnahme unterziehen musste.

Am Samstag, 14.12.2019, gegen 02.15 Uhr wurde ebenfalls im Starkfeld in Neu-Ulm eine 34-jährige Autofahrerin aus Neu-Ulm durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei ihr Atemalkoholgeruch festgestellt wurde erfolgte ein freiwilliger Atemalkoholtest. Dessen Wert lag über 0,5 Promille, was dazu führte, dass bei der 34-jährigen ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest auf der Polizeidienststelle durchgeführt wurde. Den Fahrradfahrer erwartet nun eine Strafanzeige. Die Fahrzeugführerin muss mit einem Fahrverbot und einer Bußgeldanzeige rechnen.

Anzeige