Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Fahrrad auf Motorhaube geworfen – Zeugensuche
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Fahrrad auf Motorhaube geworfen – Zeugensuche

Zu einer Sachbeschädigung durch unbekannte Täter an einem Pkw sowie an einem Fahrrad kam es am 14.12.2019, gegen 22.30 Uhr, in Dillingen.
Zu dieser Zeit konnte ein Zeuge beobachten, wie eine Personengruppe von mehreren Jugendlichen in Dillingen, in der Große Allee, auf Höhe der Hausnummer 51 unterwegs war. Aus dieser Personengruppe wurde dann ein Fahrrad auf die Motorhaube eines geparkten Pkws geworfen. Durch diese Tat wurde sowohl das Fahrrad, als auch der Pkw im Bereich der Motorhaube beschädigt bzw. zerkratzt.

Im Nahbereich des Tatortes konnte wenig später durch eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen eine Personengruppe aus sechs Jugendlichen festgestellt werden. Ob diese mit der Sachbeschädigung im Zusammenhang stehen, bedarf weiterer Ermittlungen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Dillingen unter der Telefonnummer 09071/56-0 entgegen.

Anzeige