Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Zwei deutliche betrunkene Autofahrer im Kreis Dillingen
Bier Kronenverschluss
Symbolfoto: Pixabay

Zwei deutliche betrunkene Autofahrer im Kreis Dillingen

Zeitglich gingen der Polizei in Bachhagel und in Wortelstetten zwei Autofahrer in Netz, die beiden erheblich zu viel Alkohol intus hatten.

Am 15.12.2019, gegen 03.30 Uhr, wurde ein 32-jähriger Pkw-Lenker in Bachhagel einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten der Polizeiinspektion Dillingen stellten bei der Kontrolle deutlichen Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von knapp 2,3 Promille. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Zu einer weiteren Trunkenheitsfahrt kam es zur gleichen Zeit in Wortelstetten. Ein 51-jähriger Pkw-Lenker sollte zu dieser Zeit aufgrund seiner unsicheren Fahrweise einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nachdem ihn die Beamten zum Anhalten aufforderten, versuchte er jedoch, sich durch Davonfahren der Kontrolle zu entziehen. Er konnte jedoch wenig später problemlos in Hinterried gestoppt werden. Da die Beamten bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Alkotest bei ihm durchgeführt. Dieser Test ergab einen Wert von knapp über drei Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt des Fahrzeuglenkers unterbunden, eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Es folgt eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige